DW: „Wenn Moscheen brennen, brennt unser Land“

15.03.2018


Der Vorsitzende des Islamrates, Burhan Kesici, kam mit Zekeriya Altuğ (DITIB) und Aiman Mazyeck (ZMD) im Rahmen eines Programms in Berlin zusammen. Dort wurde von seitens Kesici die fehlende Sensibilisierung der Sicherheitsbehörden bei Moscheeangriffen kritisiert. Das sei etwas, wo man auf jeden Fall noch besser zusammenarbeiten müsse. "Um den Muslimen ein Sicherheitsgefühl zu geben", betont Kesici.


https://www.dw.com/de/wenn-moscheen-brennen-brennt-unser-land/a-42983284

0 Ansichten
Islamrat für die BRD
Colonia-Allee 3 | D-51067 Köln
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

T +49 221 942240-212

F +49 221 942240-201

© 2020 Islamrat für die BRD. Alle Rechte vorbehalten.