Qantara: "Debatte über Ramadan an Schulen"

23.05.2017


In der Debatte über das Fasten im Ramadan an den Schulen bekräftigt Burhan Kesici, Vorsitzender des Islamrates, dass das Fasten für eine religiöse Pflicht für alle Menschen ab 14 Jahren und der nötigen Gesundheit fasten müssen. Ausnahmen gelten für Kranke und Reisende. Außerdem könne es sinnvoll sein, "auch jüngere Schüler an das Fasten heranzuführen, indem beispielsweise für einen bestimmten Zeitraum des Tages gefastet wird", sagt Kesici. Und wenn ältere Schüler darauf achteten, nach Sonnenuntergang im Rahmen des gemeinsamen Abendessens "Iftar" genügend zu essen und zu trinken, "sollte es keine Probleme geben".


https://de.qantara.de/content/debatte-ueber-ramadan-an-schulen

0 Ansichten
Islamrat für die BRD
Colonia-Allee 3 | D-51067 Köln
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Twitter - Weiß, Kreis,

T +49 221 942240-212

F +49 221 942240-201

© 2020 Islamrat für die BRD. Alle Rechte vorbehalten.